walchensee.net [ Surfen ]  
               
   Walchensee Umgebung Ausflugsziele Herzogstandbahn Segeln Surfen Angeln Tauchen Wandern sonstiges   
 
 
  Walchensee in Obb
  der Ort
  der See
  Tourismus
  Kalender
  Freizeit
  webcam
  Lage
  Impressionen
 
Walchensee ist Mitglied der ARGE Deutsche Alpenstra▀e
 
     
     
Ohne zu ├╝bertreiben, kann man behaupten, da├č der Walchensee zu den sch├Ânsten Surfrevieren Deutschlands z├Ąhlt

H├Ąufig wird er mit dem italienischen Gardasee verglichen. An sehr guten Tagen hat das seine Berechtigung.

Unser Wind!

Der den Surfern spa├čbringende Antriebsatem besteht haupts├Ąchlich aus lokalen Thermikwinden. Diese entstehen, wenn es nachts m├Âglich k├╝hl ist (also sternenklar) und morgens ungetr├╝bt die Sonne scheint. Dann heizen sich die Flanken von Jochberg und Herzogstand auf und ziehen somit die k├╝hle Talluft nach oben (Berg-Tal-Windsystem). Durch den D├╝seneffekt der eng nebeneinander stehenden Berge pfeift so der Wind mit Richtung Nordost ├╝ber den Walchensee. Verst├Ąrkt wird dieses Lokalwindsystem durch die schon vorherrschende Hauptwindrichtung aus Nordost (Globalwinsystem). Der normale Thermische Wind bewegt sich zwischen 3-5 Beaufort.
Er baut sich in der Regel gegen Mittag auf und h├Ąlt sich bis zum fr├╝hen Abend. S├╝dstr├Âmung und sich stauende Wolken ├╝ber den Alpen behindern diese lokale Windentwicklung.

Die besten Pl├Ątze f├╝r den Einstieg befinden sich am Ufer gegen├╝ber dem Windsurfcenter im Ort Walchensee, in Einsiedl und am S├╝dufer zwischen Einsiedl und Jachenau. Dort gibt es gen├╝gend Parkpl├Ątze und gro├če Wiesen mit Platz zum Aufriggen.

Das Windsurfcenter Walchensee hat eine Livecam installiert. Nachsehen k├Ânnen Sie unter www.bigday.de
Eine weitere Informationsquelle ist der Tele/Videotext im Bayerischen Fernsehen. Beginnend ab Seite 603 und insbesondere die Seiten des Segelflugwetterdienstes auf den Seiten 619-622. Dieser Service wird allerdings nur von Fr├╝hsommer bis Herbst angeboten.

Durchschnittliche Wassertemperaturen:
Fr├╝hjahr/Fr├╝hsommer:ca. 10-15 C┬░
Hochsommer:ca. 17-21 C┬░
Sp├Ątsommer/Herbst: ca. 14-18 C┬░

Windsurfschulen mit Verleih:
Surfkurse nur auf Anfrage!!!

Windsurfcenter Walchensee
Seestr. 10
82432 Walchensee
Tel. 08858-261

Surfschule Einsiedl
Reinhard Post
Einsiedl 1
82432 Walchensee
Tel & Fax: 08858-745
     
     
 
 
Impressum     
LoadPage: 0.007307 seconds required.